ECO-Skate Container-Trans­­por­t­­fahr­­werke zeichnen sich aus durch:

  • Deichsel und Verbin­dungs­stangen
    Bei der ISOCON-Serie sind die lenkbaren Trans­port­fahr­werke serien­mäßig mit Deichsel zum Anhängen an ein Zuggerät ausge­stattet. Für die ISO-Container werden die Verbin­dungs­stangen mit der optimalen Länge für den Ecken­ab­stand ausge­liefert.
  • HTS Polyure­than­rollen
    Die ISOCON-Fahrwerke werden serien­mäßig mit hochwer­tigen HTS Polyure­than­rollen ausge­stattet. Diese können auch einzeln bestellt werden. Varianten mit HTS Nylon­rollen auf Anfrage.
  • Kompakte Bauweise
    Bei den ISOCON-Fahrwerken wird durch Contai­ner­kegel der Container zuver­lässig während des Trans­portes gesichert. Bei der ISOCON XL-Serie wird das Abrut­schen des Containers kraft­schlüssig mit einer Twist-Lock-Verrie­­gelung verhindert.
  • Pulver­be­schichtete bzw. verzinkte Oberflächen
  • Sonder­breiten
    Für alle anderen Container, können je nach Bedarf indivi­duell gefertigt bzw. angepasst werden.

Indivi­duell auf die Kunden zugeschnittene Sonder­lö­sungen bietet HTS immer dann an, wenn das Serien­pro­gramm für spezielle Anwen­dungs­fälle nicht passt.